Ihr Warenkorb
keine Produkte

GEODOG® Funktionen

 
GEODOG® bietet zwei grundsätzliche Funktionsweisen:

Aktiv Orten und Suchen


Die Position - Das wichtigste

ico_pos
Sie erkundigen sich ganz gezielt (aktiv) nach der aktuellen Position Ihres Hundes, indem Sie ihn anrufen. Als Antwort erhalten Sie eine SMS mit den Koordinaten der Position oder einen Kartenlink.

Der Suchmodus - Automatisch verfolgen

ico_search
Läuft Ihr Hund weiter während Sie suchen, können Sie den Suchmodus aktivieren. Dann erhalten Sie bei jedem Positionswechsel um einen festgelegten Wert (z.B. 100m) eine SMS, mit der Ihnen die Richtungs- und Positionsänderung angezeigt wird.

Passiv Kontrollieren

Zonen - Virtuelle Zäune

ico_pos
Sobald der Zaun aktiviert ist, Überwacht GEODOG® automatisch, ob sich Ihr Hund aus der Zone mit dem eingestellten Radius entfernt. Ist dies der Fall, werden Sie automatisch per SMS benachrichtigt incl. Entfernungsangaben und Himmelsrichtung (z.B. 560m West).

No-Go-Zonen - Tabu

ico_nogo
Tabu- und Gefahrenzonen können Sie mittels Software oder per SMS einrichten und einen Sicherheitsradius definieren. Sobald Ihr Hund sich einem dieser Orte nähert, erhalten Sie eine SMS

Referenzpunkte - Schneller orientieren

Referenzpunkte
Referenzpunkte erleichtern die Orientierung. So können Sie markante Orte wie einen Park oder ein Waldstück als Referenz setzen und erhalten in jeder Positions-SMS automatisch die zwei nächstgelegen Referenzpunkte und die Entfernung Ihres Hundes zu diesen mit Angabe der Himmelsrichtung (z.B. 300m Ost von Waldstück und 850m).

Tracking - Immer auf dem Laufenden

Tracking
GEODOG® kann bis zu 2000 Wegpunkte als Bewegungsprofil speichern. Mit der Software können Sie diese auslesen und als Wegstrecke in einer Karte (Straßenkarte oder Satellitenbild) anzeigen lassen.

GEODOG® – Anwendung


GEODOG® antwortet nur an die Telefonnummer, die bei ihm registriert wurde. Nur Sie „kommunizieren“ mit Ihrem Hund. Anrufe oder SMS-Befehle von anderen Telefonnummern werden von GEODOG® ignoriert.


Anwendungsbeispiele


Hundefreunde und Familien mit Hund

GEODOG® bedeutet Schutz für Hunde, egal ob in Familien oder im Single-Haushalt. GEODOG® findet Anwendung daheim, im Urlaub, unterwegs oder mit einem Hundersitter.

Jäger und Jagdverbände

Sobald kein Sichtkontakt oder kein direkter Zugriff zum Jagdhund mehr möglich ist, bietet GEODOG® ein neues, effizientes und schnelles Arbeiten mit dem Hund. Das Prinzip von GEODOG® ermöglicht Jägern zu kontrollieren, zu analysieren und auszuwerten.

Rettungshundestaffeln und Polizeihunde

Die GEODOG®-Funktion Tracking ist besonders wichtig für Rettungshundestaffeln und Polizei. Mit GEODOG® kann sichergestellt werden, dass das zu untersuchende Areal flächendeckend analysiert wurde.

Hundeschulen und Vereine

Hundenschulen und Hundevereine verwenden GEODOG® zur Abrundung ihres Trainings- und Ausbildungsangebots. Es dient dem Hundetrainer dazu, den Hund zu überwachen und zu erziehen, ohne dass sich der Hund in seinem Freiheitsdrang beeinträchtigt fühlt.

Hundesitter

Um den Überblick über alle zu hütenden Hunde zu behalten, hilft GEODOG®.

Hundehotels /-pensionen

GEODOG® kann als zusätzlicher Service für Hotelgäste angeboten werden: GEODOG® Verleihservice als Mehrwert und Wettbewerbsvorteil!